Wir über uns

Neugierig auf Falken geworden?
Hier sind Wir! Die Falken in Brandenburg!

Die Sozialistische Jugend – Die Falken ist eine politische Kinder- und Jugendorganisation, die im Zuge der Gründungen von Jugendverbänden in der Arbeiterbewegung im frühen 20sten Jahrhundert entstanden ist. Wir verstehen uns als parteiunabhängiger, linker Jugendverband.

In Brandenburg gibt es uns wieder seit Anfang der Neunziger Jahre. Getragen wird der Verband von den ehrenamtlich aktiven Mitgliedern und den Helfer_innen in den Kinder- und Jugendzeltlagern.

Wir stehen für die Abschaffung des Kapitalismus als Gesellschaftsform, weil wir dies als Voraussetzung für ein solidarisches Leben mit gleichem Zugang Aller zum gesellschaftlichen Wohlstand betrachten. Ein Leben mit gleichen sozialen Rechten für Alle und zwar unabhängig von Herkunft oder Geschlecht.

Ziel ist es, bei den Jugendlichen Interesse für politische, gesellschaftliche und soziale Missstände zu entwickeln. Kinder und Jugendliche sollen sich mit unserer Hilfe durch Aufklärung und Engagement in der Gruppe zu selbstbewussten und kritischen Persönlichkeiten entwickeln. Besonders Kinder sollen ihre eigenen Interessen erkennen und formulieren können sowie sich bewusst werden, welche Rechte sie innerhalb der Gesellschaft haben.

Selbstbestimmung und Selbstorganisation stehen bei unserer Arbeit im Mittelpunkt. Wir gestalten Freizeitaktivitäten und Politik von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche. Wir organisieren uns selbst und wollen uns nicht bevormunden lassen. Das heißt auch unsere eigenen Aktivitäten daraufhin zu untersuchen, ob sie ein Klima erzeugen, in dem sich jede und jeder wohl fühlt und den Verband als ihren bzw. seinen begreift.

Falls ihr Lust bekommen habt, mehr zu erfahren oder mit zu machen, könnt ihr euch einfach mal bei uns melden! Infoline: (03 31) 281296340 mail: sjd@falken-brandenburg.de. Eine Beitrittserklärung findet ihr hier.